Vorbericht HSV Frechen 2

Verbandsliga. HSV Frechen II – HSG Refrath/Hand (Samstag, 13.15 Uhr). Nun beginnt auch für den Aufsteiger die Saison. „Die Spannung ist groß, endlich geht es los“, sagt Trainer Thomas Bäckmann. Er fehlt bei der Premiere, da er eine Fortbildung des Deutschen Handball-Bundes besucht. Ihn vertritt Helena Nünning, die selbst nicht auflaufen wird. Ebenso nicht dabei sein werden Verena Hendricks (schwanger) und Lena Köster (verletzt). Die HSV-Reserve läuft seit langem in der Verbandsliga auf. Der neue Trainer Ouassim Trabelsi soll für frischen Wind sorgen. „Wir müssen den Schalter umlegen, in den Meisterschaftsmodus schalten und den Gegner mit unserem Kampfgeist niederringen“, fordert Coach Thomas Bäckmann.

Neueste Beiträge

FÖRDERVEREIN DER HSG

Unterstützt die Arbeit der HSG als Mitglied im Förderverein!

HSG-APP

Immer aktuell informiert mit der HSG-APP, Jetzt herunterladen!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen