Lock Down führt zu Unterbrechung des Trainingsbetriebs und des Spielbetriebs

 In HSG, HSG-News

Die Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten/-innen von dieser Woche treffen auch die HSG Refrath/Hand.

Der Trainingsbetrieb wird ab Montag nicht mehr stattfinden – zunächst bis zum 30. November 2020. Damit geht auch einher, dass der Spielbetrieb, der von den zuständigen Verbänden zunächst bis zum 15.11.2020 ausgesetzt wurde, bis zum Monatsende November nicht stattfinden kann.

Wir sind unendlich traurig darüber, denn wir hatten uns viel Mühe mit den Hygiene Konzepten für Trainings- und Spielbetrieb gegeben. Wir müssen jetzt gemeinsam diese Zeit durchstehen, um dann bei hoffentlich deutlich niedrigeren Fallzahlen im Dezember wieder in die Halle und auf die Platte zu können.

Haltet bis dahin die Ohren steif und bleibt gesund!

Eure HSG Rafrath/Hand

 

#wirsindeinteam #hsgolé #handballinbergischgladbachsindwir

Neueste Beiträge

FÖRDERVEREIN DER HSG

Unterstützt die Arbeit der HSG als Mitglied im Förderverein!

HSG-APP

Immer aktuell informiert mit der HSG-APP, Jetzt herunterladen!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen