HSG Refrath/Hand steht vor Charaktertest

 In Herren 1, HSG, Spielbericht

Während der Pulheimer SC mit seinen 4:0 Punkten optimal gestartet ist, geht es für die HSG um Wiedergutmachung

Oberliga Mittelrhein HSG Refrath/Hand steht vor Charaktertest Während der TuS mit seinen 4:0 Punkten optimal gestartet ist, geht es für die HSG um Wiedergutmachung.

Nachdenklich: Trainer Mario Jatzke erwartet von seiner HSG Refrath/Hand eine Reaktion auf die Pleite gegen Weiden. (Foto: Thomas Schmidt)

Definitiv deutlich mehr unter Druck steht die HSG Refrath/Hand, die nach der Enttäuschung gegen Weiden II direkt die Chance zur Wiedergutmachung bekommt. Ohne eine hundertprozentige Steigerung könnte es diesmal wieder sehr gefährlich werden, denn es geht zum unbesiegten Spitzenreiter Pulheimer SC.

Beitrag aus Harzhelden.news
Neueste Beiträge

FÖRDERVEREIN DER HSG

Unterstützt die Arbeit der HSG als Mitglied im Förderverein!

HSG-APP

Immer aktuell informiert mit der HSG-APP, Jetzt herunterladen!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen