– Update – HVM unterbricht die Saison bis zum 15.11.2020 – Update –

 In HSG, HSG-News, Spielbericht
Der Handballverband Mittelrhein hat sich am 22.10.2020 nach intensiven Gesprächen innerhalb des Präsidiums aufgrund der aktuellen Situation entschieden, die Saison in den HVM Ligen bis einschließlich zum 14./15. November 2020 vorerst zu unterbrechen.
Aufgrund der Inzidenzzahlen und der Tatsache, dass diese Zahlen im gesamten Verbandsbetrieb fast durchgehend weit über 50 liege, ist eine Saisonfortsetzung aus der Sicht des HVM nicht mehr zur verantworten. Der HVM ist sich dabei nicht nur der Verantwortung bewusst, die Saison zu ermöglichen, sondern auch der Verantwortung für die Gesundheit aller Beteiligten. Diese ist aktuell entscheidend und von größter Bedeutung. Der HVM wird die Situation weiterhin intensiv beobachten und behält sich eine Verlängerung bzw. Verkürzung der Unterbrechung bei einer Entwicklung der Coronalage, die dies erfordern oder zulassen würde, ausdrücklich vor.
Nach dem Handballverband Mittelrhein hat am 22.10.2020 auch der Handballkreis Köln/Rheinberg entschieden die Saison zu unterbrechen. Der Spielbetrieb auf Kreisebene wird ebenfalls mit sofortiger Wirkung vorläufig bis zum 15.11.2020 ausgesetzt. Alle Spiele im genannten Zeitraum sind auf Kreisebene bis zum 01.03.2021 durch die beteiligten Vereine neu zu terminieren.
Für uns als HSG bedeutet dies, dass ab diesem Wochenende bis zum Wochenende 14./15. November keine Spiele weder auf Kreisebene, noch auf HVM-Ebene stattfinden werden!
Der Trainingsbetrieb geht erstmal weiter, bis neue Verordnungen der Stadt oder des Landes NRW bekannt werden.
Wir halten euch auf dem Laufenden.
Bleibt gesund!
Neueste Beiträge

FÖRDERVEREIN DER HSG

Unterstützt die Arbeit der HSG als Mitglied im Förderverein!

HSG-APP

Immer aktuell informiert mit der HSG-APP, Jetzt herunterladen!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen