Die Mädchen der E-Jugend der HSG Refrath/Hand haben gegen Bayer 04 Leverkusen gespielt. Bayer 04 begrüßte mit „Bayer Leverkusen“. Die Antwort der HSG war „HSG Ole“. Lange Zeit schaffte es keine der beiden Mannschaften einen großen Vorsprung zu kriegen. Nach der ersten Halbzeit stand es 7:7. In der zweiten Halbzeit deckte die HSG deutlich besser. So schafften sie es auch mehr Tore zu werfen. Da bei Bayer 04 nur ein Mädchen Tore warf und dieses sehr gut gedeckt wurde warf Bayer 04 weniger Tore. Die meiste Zeit der zweiten Halbzeit hatte die HSG eine 3-Punkte Führung. Das Spiel verlief die meiste Zeit ruhig und fair. Am Ende des Spiels stand es für die Mädchen der HSG 15:11.Für die  HSG sind das nun zwei gewonnene Spiele.

Den Bericht vom Spiel der weiblichen E Jugend hat heute Rachel aus der Mannschaft geschrieben und das ganz toll gemacht. Spielt weiter so und schreibt weiter so tolle Berichte wie diesen. Herzlichen Dank dafür!

Für die HSG spielten: Antonia, Antonia, Drita, Hanna, Ida, Klara, Lea, Luise, Marlene, Rachel und Sara.