Die Mannschaft der weiblichen E-Jugend wächst immer weiter, mittlerweile gehören 24 Mädchen dazu, Tendenz steigend! Wer dienstags oder freitags in der IGP vorbei schaut, sieht ein großes Getümmel, zahlreiche junge Handballerinnen laufen prellend, werfend und fangend durch die Halle und alle sind mit viel Spaß dabei. Wir freuen uns über jedes Mädchen, das unser Team verstärken möchte!

Wenn man nur auf die Tabelle schaut, ist die Saison ist für unsere E-Mädchen bisher nicht ganz so ideal gelaufen. Was für uns Trainerinnen aber wesentlich wichtiger ist, sind die Weiterentwicklung und der Zusammenhalt in der Mannschaft. Und darin sind unsere Mädchen wirkliche Meister! Es macht unglaublich viel Spaß zu sehen, was die Mädchen im letzten halben Jahr dazu gelernt haben und wie sie bei den Spielen als Mannschaft um jeden Ball und jedes Tor kämpfen. Denn dass man ein Handballspiel immer als Team gewinnt oder verliert und nicht alleine, haben alle verstanden!

 

Die E-Mädchen bilden aber nicht nur auf dem Spielfeld ein starkes Team. Gemeinsame Aktionen wie ein Nikolaustraining oder Schlittschuhlaufen schweißen zusammen, der geplanten Mannschaftsübernachtung fiebern schon alle aufgeregt entgegen!

Unsere Mädchen haben im letzten halben Jahr viel dazu gelernt! 2 Spiele haben wir jetzt noch vor uns und werden auch da unser Bestes geben. Kommt zuschauen und feuert, uns an! Unser letztes Saisonspiel findet am 12.03. um 12.30 Uhr in der IGP statt!