Menü

Der Spielverlauf ist schnell erzählt.

Beide Mannschaften hatten weder mit Auf- noch dem Abstieg etwas zu tun und konnten daher befreit aufspielen.

Am Samstag kam es zum großen Show-Down in der Südstadt. Der Erste spielte gegen den Zweiten der aktuellen Kreisligatabelle. Vor Spielbeginn merkte man die Anspannung beiden Seiten an.

Am Samstag findet das wichtigste Spiel der Saison statt. Die U23 tritt bei der Fortuna Köln in der Südstadt an um noch eventuelle Chancen auf den Aufstieg zu haben.

Die Ausgangssituation ist ganz einfach. Fortuna liegt mit 3 Punkten vor der HSG. Bei einem Sieg schmilzt der Vorsprung auf einen Punkt und bei einer Niederlage wird die Messe in der Kreisliga gelesen sein. Bei danach noch 4 verbleibenden Spielen und der Ausgeglichenheit in der Kreisliga, ist bei einem Sieg der U23 noch eine Minimalchance auf den Aufstieg vorhanden.

Heimspiel im zweiten Wohnzimmer gegen alte Bekannte oder das Wiedersehen mit der Ex.

Nachdem am letzten Spieltag beim PSV Köln eine geschlossene Mannschaftsleistung abgerufen wurde, gilt es jetzt die Konzentration und Leistung hochzuhalten um in der heißen Phase nicht noch einmal ins straucheln zu kommen. Zu Gast ist die Ex-Mannschaft von Trainer Bäckmann, die sich nach verkorkstem Saisonstart ein wenig Luft zu den Abstiegsplätzen verschafft hat. Wir dürfen den MTV auf garkeinen Fall wegen seines aktuellen Tabellenplatzes unterschätzen, so Bäckmann, der zu gut weiss wozu die Mannschaft des MTV in der Lage ist.

Nach dem desolaten Auftritt in Ehrenfeld galt es am Sonntag Wiedergutmachung zu leisten. Man merkte der U23 an, dass es ihnen unter den Fingern brannte und sie endlich auf die Platte losgelassen werden wollen. Einschwörende Worte in der Kabine und auf dem Feld taten ihr Übriges.

Wie beim PSV üblich wurde mit hohem Tempo gespielt, jedoch behielt die U23 stets einen kühlen Kopf. Gut und schnell gespielte Bälle wurde reihenweise vom angespielten Kreis sicher verwandelt. Die Abwehr stand und arbeitete hart gegen den Angreifer. Anfangs gestaltete sich das Spiel noch ausgeglichen, jedoch legte die U23 einen kleinen Zwischenspurt ein, der in einer 7 Tore Halbzeitführung endete.

Sponsoring Handballfeld

Alle weiteren Infos zum Thema Handballfeld erhalten sie, wenn sie mit der Maus auf das unten folgende Bild des Handballfeldes klicken.
Eindrücke vom Jugendspieltag 2014 unserer HSG Refrath/Hand

Werbung

Unser Ausrüster

Hinweis der HSG!

Premium Sponsoren

Haupt Sponsoren

Business Sponsoren

Sponsoren

Zum Seitenanfang