Menü

Wie erwartet, kam es zu einem deutlichen Sieg beim Tabellenletzten Dünnwalder TV. In der Anfangsphase konnten die Dünnwalder noch ein wenig Schritt halten, doch mit zunehmender Dauer des Spiels, zog die HSG immer mehr davon. Viel mehr gibt es dazu auch nicht zu schreiben, da die Partie dafür zu unbedeutend war. Es war aber ein schöner Abschluss einer beeindruckenden Saison, die mit dem Aufstieg in die Oberliga gekrönt wurde.

Der letzte Spieltag dieser Saison in der Verbandsliga steht an. Erster gegen Letzter oder Aufsteiger gegen Absteiger. Ein Spiel, in dem es um nichts mehr geht. Was den anderen Ihr Leid, ist dem anderen seine Freude. Dass ist wohl das Motto des Spiels. Die HSG wird trotz allem mit dem nötigen Respekt nach Dünnwald fahren.

Rheinbach- Die HSG Refrath/Hand bleibt weiter eine Macht in der Verbandsliga. Auch der Tabellenzweite, die HSG Rheinbach/Wormersdorf, konnte die Mannen um Trainer Braun nicht stoppen. Durch eine Energieleistung im zweiten Durchgang und einen starken Georg Borchardt im Tor wurde das Spiel am Ende gedreht und gewonnen.

Start der Abschiedstournee!

Nach den Aufstiegsfeierlichkeiten am letzten Wochenende, steht nun wieder der harte Ligaalltag auf dem Programm. Der TuS Opladen als Tabellendritter kommt am Sonntagabend in die Steinbreche.

"Oberliga, Oberliga, hey hey", schallte es durch die Halle in Kuchenheim-Euskirchen. Der wohlverdiente Aufstieg wurde mit einem 31:23 (13:10) Sieg bei der HSG Euskirchen besiegelt. Bereits 4 Spieltage vor Saisonende stehen der Meistertitel und damit der 3.Aufstieg in Folge - nunmehr in die Oberliga - fest.

Sponsoring Handballfeld

Alle weiteren Infos zum Thema Handballfeld erhalten sie, wenn sie mit der Maus auf das unten folgende Bild des Handballfeldes klicken.
Eindrücke vom Jugendspieltag 2014 unserer HSG Refrath/Hand

Werbung

Unser Ausrüster

Hinweis der HSG!

Premium Sponsoren

Haupt Sponsoren

Business Sponsoren

Sponsoren

Zum Seitenanfang