Menü

Durch die Karnevalstage konnten die Damen kaum trainieren (Schulhalle geschlossen). Das einzige Training vor diesem Spiel konnte lediglich in einem kleinen Hallenviertel absolvieren, da die 2. Damen ein Meisterschaftsspiel während der Trainingszeit nachholte.

Es dauerte bis zur 6. Spielminute, ehe das 1. Tor der Partie fiel. Durch einen gut herausgespielten Spielzug konnte Helena die Leverkusener Torfrau das erste Mal überwinden. Die Leverkusenerinnen legten jedoch sofort nach und gingen zunächst in Führung. Über 5:5 konnte Lisa mit einem TG die 8:7 Führung wieder erobern. Keine Mannschaft konnte sich absetze- die Führung wechselte immer wieder. Kurz vor der Halbzeit glich Jana mit einem 7m zum 9:9 aus. Der Leverkusener Trainer nahm eine Auszeit. Aber unsere Deckung stand und konnte den Spielzug unterbinden. Der direkte Freiwurf blieb in unserem Deckungsblock hängen.

In der Halbzeitpause hatten wir uns vorgenommen, schneller nach vorne zu spielen.

Zu Beginn der 2. Halbzeit setzten die Damen Vorhaben zunächst um, sie gingen  durch einen TG von Diana wieder 11:10 in Führung. Bis zum 18:18 in der 46. Minute blieb die Partie jedoch weiterhin offen und ausgeglichen. Auf Grund einiger fragwürdiger Entscheidungen seitens des Schiedsrichtergespannes und der Abschlussschwäche der Gastgeberinnen konnten die Leverkusener Spielerinnen ihre Chancen nutzen und setzten sich mit 4 Toren in Folge auf 18:22 ab. So konnte lediglich auf 19:22 (Endstand) verkürzt werden.

Fazit:

Hätten wir unsere herausgespielten Chancen konsequent genutzt und die Leverkusener Torfrau nicht „warm geworfen“, hätten wir die 2 Punkte und somit den Anschluss an die oberen Tabellenplätze gehalten.

Somit gilt es weiter fleißig zu trainieren und die Punkte in den nächsten Spielen zu holen.

Für die HSG spielten: Mareike Welling und Lara Wegner im Tor; Helena Nünning 5, Diana Brandes 3, Victoria Ohlig 4, Jana Asselborn 3/3, Lisa Kinzel 3, Jenny Berghausen 1, Steffi Berghausen, Yvi Behr, Moni Stiel, Lena Köster, Dana Schäfer, Kathrin Nicolai

Sponsoring Handballfeld

Alle weiteren Infos zum Thema Handballfeld erhalten sie, wenn sie mit der Maus auf das unten folgende Bild des Handballfeldes klicken.
Eindrücke vom Jugendspieltag 2014 unserer HSG Refrath/Hand

Werbung

Unser Ausrüster

Hinweis der HSG!

Premium Sponsor

Haupt Sponsoren

Business Sponsoren

Sponsoren

Zum Seitenanfang