Menü

Toller Kampfgeist- der leider nicht belohnt wurde

Vergangenen Sonntag bestritten unsere 1. Damen ihr nächstes Heimspiel gegen den Zweitplatzierten HSV Frechen II.

Durch eine sehr motivierende Ansprache unserer „Mannschafts-Mutti“ Diana war die richtige Einstellung bei jeder Spielerin und der Kampfgeist vorhanden, die 2 Punkte in eigener Halle zu behalten.

Am Sonntagnachmittag um 16 Uhr bestreitet unsere 1. Damen in der IGP ihr nächstes Heimspiel. Die Mädels aus Frechen 2 sind ein aus den letzten Jahren sehr bekannter Gegner, die momentan den 2. Platz in der Landesliga für sich behaupten können.

Das Hinspiel wurde deutlich verloren (30:18), jedoch steht am Sonntag (im Gegensatz zum Hinspiel) eine volle Bank zur Verfügung. Ziel ist es, endlich mit der richtigen Einstellung ins Spiel zu gehen und die 2 Punkte nicht aus der leichten Hand zu geben. Die HSG-Damen sind sicher nicht in der Favoritenrolle, jedoch haben die letzten Jahre gezeigt, dass der HSV II ein machbarer Gegner ist.

Am Samstag trat die 1. Damen gegen den VfL Gummersbach an. Die zwei Punkte, die wir gut hätten gebrauchen können, konnten wir nicht für uns gewinnen.

Wir starteten mit einem guten und besseren Tempo in das Spiel als sonst, jedoch ist Tempo allein nicht der Weg zum Ziel. Das erste Tor fiel erst in der 5. Minute für den VfL. Der Ball fand oft die Richtung zum Tor, jedoch war die Quote der verworfenen Bälle deutlich höher und somit gelang es der HSG in der 1. Halbzeit nicht mehr aufzuholen. Zur Halbzeit stand es 12:8 für den VfL.

Konsequent von Anfang an spielen und sofort durch hohes Tempo mit Torerfolg dem Gegner einen Dämpfer verpassen. So ungefähr war die Ansage von unserem Trainer vor Beginn des Spieles gegen den PSV Köln 2.

Bis ungefähr zur 8. Minute war es jedoch ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen und die durch gute Spielzüge erzielten Tore wurden durch viel Kampf und Tempo aufrechterhalten.

Am kommenden Sonntag um 16:00 Uhr, treffen unsere 1.Damen in ihrem 2.Rückrundenspiel in der IGP auf den PSV Köln 2.

Im Hinrundenspiel konnte der Gegner durch viel Kampf und etwas Glück knapp nur mit einem Tor besiegt werden.

Sponsoring Handballfeld

Alle weiteren Infos zum Thema Handballfeld erhalten sie, wenn sie mit der Maus auf das unten folgende Bild des Handballfeldes klicken.
Eindrücke vom Jugendspieltag 2014 unserer HSG Refrath/Hand

Werbung

Unser Ausrüster

Hinweis der HSG!

Premium Sponsoren

Haupt Sponsoren

Business Sponsoren

Sponsoren

Zum Seitenanfang